Rote Rüben Suppe mit Kokos

#glutenfrei #sojafrei #vegan #roterüben #rotebeete # #kokos #suppe

Dieses sehr beliebte Rezept, welches auch schon immer glutenfrei war, durfte natürlich auch mit übersiedeln auf meine neue Homepage. Ein traditionelles Herbst- und Wintergemüse trifft auf Exotic und daraus entsteht eine wunderbar cremige Suppe. Der Kokosgeschmack rundet den Geschmack der Roten Rüben harmonisch ab und nimmt ihnen alles erdige. Ingwer, Kreuzkümmel, Lemongras und Limette machen die Komposition perfekt, unbedingt ausprobieren.

Rezept für 4-6 Personen.

Zutaten

1 große Zwiebel

900 g Rote Rüben, frisch mit Schale gewogen

900 ml Gemüsebrühe

400 ml Kokosnussmilch (z.B. KATI von EZA, die ist super cremig)

1/2 daumengroßes Stück Ingwer

2 EL Limettensaft

1 EL Kokosöl

1 TL Kreuzkümmel, gemahlen

1 TL Lemongras, getrocknet und gemahlen

Salz

etwas Chili, gemahlen

 


Zubereitung

Zwiebel würfelig schneiden und im Kokosöl anschwitzen, die Rote Rüben schälen, würfeln und ebenfalls kurz anschwitzen. Den Ingwer schälen, kleinwürfelig geschnitten dazugeben, ebenso die Gewürze - mit Gemüsebrühe aufgießen. Bei kleiner Hitze köcheln bis die Roten Rüben weich sind und gemeinsam mit der Kokosnussmilch und dem Limettensaft in einem Standmixer cremig pürieren. Die Suppe abschmecken und mit Pflanzensahne und gerösteten Kokosnusschips dekorativ anrichten.


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    elfie steiner (Donnerstag, 17 November 2016 16:55)

    ich muss mich schon wieder lobend äußern!:)
    hab gerade dieses köstliche süppchen gekocht und muss sagen, dass es einfach deliziös schmeckt! ich bin einfach begeistert! danke für das super rezept!!!

  • #2

    Heidi (Donnerstag, 17 November 2016 20:50)

    Das freut mich sehr, danke für das nette Feedback! glg Heidi

  • #3

    pamela (Freitag, 24 März 2017 11:42)

    dieses rezept ist der wahnsinn! vielen dank für die idee! ich mag für gewöhnlich keine roten rüben, probiere diese aber trotzdem immer wieder, jedoch anders in der zubereitung! einer der besten suppen die ich je zubereitet habe! himmlisch! mhhhh!!!!